Loading. Please wait...
search

Ego-Monitoring: Ich Google Mich!

Ja ich bekenne mich zum Ego-Surfen, d.h. ich google mich selbst

 

In einer Zeit in der fast alles digital und vernetzt abläuft in Sachen Kommunikation und Google die allesbeherrschende Suchmaschine darstellt dürfte das auch nicht mehr allzu ungewöhnlich sein.

  • Warum ich das mache?
  • Warum ich mein eigenes, digitales Ich überprüfe?

Weil das Egosurfen dabei hilft eine realistische Einschätzung zu bekommen wie das Fremdbild dank Google für andere ausfallen wird.

Ich zeige ihnen kurz auf was man bei so einer Spurensuche so alles stossen kann:

Google Mich – Vorgehensweise

Hier ein kleiner, exemplarischer Durchlauf wie so eine Eigenrecherche in Sachen Suchtreffer aussehen könnte …

Klassische Suchbegriffe die zu mir führen sollten angetestet:

Die Variante „Heinz J. Hafner“ ist qualitativ ident nur nochmal weit intensiver in Sachen Trefferumfang und Trefferschärfe.

Erste Versuche ob auch generische Begriffe für die ich stehen will und sollte Treffer verursachen:

Infos aus der Vergangenheit die ggf. das Fremdbild sinnvoll ergänzen könnten:

Sichtbarkeit in Sozialen Medien und relevanten Plattformen:

  • Linked-In Heinz Hafner -> 1. Treffer
  • Facebook Heinz Hafner -> privater Auftritt -> irgendwo in der Menge ohne Bild 🙂
  • Facebook Heinz J. Hafner -> öffentliche Facebook-Seiten -> 1. Treffer für „Veröffentlichungen“ genutzt
  • Twitter Heinz Hafner -> 1. Treffer
  • BeBee Heinz Hafner -> 1. Treffer
  • XING Heinz Hafner -> 1. Treffer (ein Wunder weil nicht aktiv genutzt)

Aktive Teilnahmen an Veranstaltungen und Vorträgen mit Schwerpunktthemen aus dem persönlichen Umfeld:

  • International Summit of Cooperatives
  • Vienna Summer School
  • innovation center pretoria
  • Incubators of Montreal
  • bitcoins / blockchain / fintech hup singapore
  • Brussels Privacy

Bildersuche:

Hier wurden lediglich freigegebene Bilder auf Grund öffentlicher Veranstaltungen oder als Begleiterscheinung zu thematischen Webseiten gefunden.

Entdeckte Querschläger während der Spurensuche die störend, verwirrend sein könnten oder gar die Privatsphäre durchstoßen würden :

Sehr positives Ergebnis: Aktuell konnten kaum welche identifiziert werden 🙂

Die wenigen Treffer verweisen auf ein paar internationale sideprojects in denen ich als „entrepreneur in residence“ aktiv eingegriffen habe oder als aktives Mitglied mitarbeite.
Alles in allem dürfte hier weder zuviel verraten werden noch das Gesamtbild in irgendeiner Form negativ verzerrt werden 🙂

Anmerkungen / HInweise

Die obige Darstellung ist etwas plakativ und ohne wirklichen Tiefgang. Der Grund?

Weil diese Routinearbeiten schon lange nicht mehr von mir selbst per Hand vorgenommen werden sondern im Rahmen der von mir entwickelten und erfolgreich etablierten Lösung, dem „Online Positioner“ vollautomatisch als Report generiert wird.

Dabei sind mittlerweile mehr als 500 Zielbegriffe im Monitoring inkludiert und werden nach jeder Report-Runde wiederum verfeinert und angepasst.
Sämtliche positiven Ergebnisse beeinflußen positiv die zukünftige, digitale Positionierung die ich betreibe.
Sollten wieder einmal unerwünschte Quertreffer auftauchen, so werden diese aktiv angegangen und als To-Do abgearbeitet.

Fazit: Ich googel mich nicht mehr selbst – ich lasse mich googeln 🙂


Könnte Sie auch interessieren:

los googeln sie mich google mich schon jetzt

https://naturmensch.digital/los-googeln-sie-mich/


Inspirationen, Quellen und interessante Adressen im Netz

Abendblatt DE
Gute Nachrichten für alle, die sich gerne selber googeln
abendblatt.de/vermischtes/article206692713/Gute-Nachrichten-fuer-alle-die-sich

Stern DE
Sandra Bullocks Selbstversuch: „Kein Mensch sollte sich selbst googeln“
http://www.stern.de/lifestyle/leute/sandra-bullocks-selbstversuch–kein-mensch-sollte-sich-selbst-googeln–3134632.html

N-TV DE
Starkes digitales Ego – Die meisten Nutzer googeln sich selbst
n-tv.de – technik/Die-meisten-Nutzer…sich-selbst-article16885701

Web Ideas DE
Infographic – Die Ego Googler
web-ideas.de/social-media/infografik-online-reputation

Tagesspiegel DE
Das digitale Ich – Spuren im Netz
http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/spuren-im-netz-das-digitale-ich/12953322.html

BR DE
Faszination Wissen: Das „digitale Ich“ – Unser Zwilling im Netz
br.de/br-fernsehen/programmkalender/ausstrahlung-817238

häufig gelesen
Filter by
Post Page
Mindblowing Geheimnisse Verständnisaufbau Kompetenzen
Sort by
Leben Prinzipien Lebensprinzipien das richtige Leben gutes Leben aufrichtiges Leben

Leben und Prinzipien

2017-08-07 06:40:03
heinzhafner

8

Löschen des persönlichen Facebook Accounts

War überfällig: Delete My Facebook

2017-06-22 23:57:01
heinzhafner

8

Der Mensch das unbekannte Wesen Tiefenpsychologie und Verhaltenspsychologie versuchen zu helfen

Der Mensch – wie tickt er wirklich?

2017-05-26 16:09:31
heinzhafner

8

Digitale Ethik Zehn Gebote Zukunft Technokratie

Digitale Ethik

2017-05-08 22:42:52
heinzhafner

8

opt out escapism eskapismus flucht aus der realität raus aus der wirklichkeit

Opt Out – Raus aus der Realität!

2017-05-03 22:58:09
heinzhafner

8

Ruhe vor dem Sturm Vertrauen Verständnis aufgebraucht es wird unruhig werden

Vertrauensverlust signalisiert Einsturzgefahr!

2017-04-17 23:45:22
heinzhafner

8

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Related Posts