Loading. Please wait...
search

Weltmacht in wenigen Händen?

Kapital, Wissen, Macht
und die wahren Herrscher der Welt

Die führenden Weltkonzerne und Privatkapitalträger entwickeln sich rasend schnell zu uneinnehmbaren Bastionen der Macht.
Die abzählbar vielen Vertreter der Wirtschafts- & Kapitalmacht kontrollieren mehr und mehr die Finanz- & Warenströme unserer Wirtschaft.
Doch noch weit drückender wird die zentrale Repräsentation des IPs (intellectual properties), dem „Kauf“ von personellen Intelligenzen unserer Gesellschaft und den damit verbundenen, rechtlichen und faktischen Unüberwindbarkeiten.

Die neue Aristokratie des 21. Jahrhunderts schart sich um die Kapitalien unserer Gesellschaft wie schon damals zu Hofe die Adeligen in den großen Königs- & Kaiserreichen.

Einige wenige, riesige Weltkonzern-Konglomerate werden die neuen „Königreiche der Welt“ sein.
Schon bald mit furchtbaren Folgen!

Nur dieses mal sind die „Ländereien“ und „Besitztümer“ nicht mehr so leicht auszumachen sprich zu lokalisieren. Eine Angreifbarkeit kaum auszumachen. Mit dem stürmen könnte es schwer werden!

Sie kontrollieren heute schon und werden in der nahen Zukunft noch viel mehr kontrollieren:

  • „Unsere“ Regierungen
  • „Unser“ Wissen
  • „Unsere“ Arbeitsplätze

Die vorgegebene, kommerzialisierte Lebens- & Denkensart wird den Massen aufgedrückt.
Arbeitsplätze werden geboten und müssen genommen werden um Zugang zu den lebensnotwendigen Gütern und den Vorzügen der kultivierten Welt zu erhalten.

Die Zukunft wird Unmengen
an Konsumsklaven hervorbringen.

Wie komme ich zu dieser waghalsigen Behauptung?

Ich habe mich seit meiner Jugend mit unzähligen Studien, Büchern und anderen Abhandlungen befasst.
Die dabei zusammengetragene Sammlung an Themen und Wissensquellen umfasst: Soziologie, Systemtheorie, Wirtschafts- & Geldsysteme, Anthropologie, Philosophie, Psychologie und viele Bereiche mehr.

So ziemlich alle Bereiche mit Einfluß auf unsere Gesellschaft und unser Zusammenleben sind eingefloßen und haben zur Gesamtschau und der Mustererkennung beigetragen.

Ich bin immer und immer wieder in vorausdenkenden Kreisen und Diskussionen eingebunden.
Egal ob vom Establishment mit seinen konservativen Zielen durchsetzt oder den heftigsten Freidenkern und Querulanten aus dem Bereich Umweltschutz und Bürgerrecht. Natürlich habe ich mich auch den futuristischen Allmachtsvertretern der New Economy, den Technokraten der Welt und besonders der heutigen Bewegung des Transhumanismus gewidmet und habe deren Gedankenkonstrukte und Lösungen assimiliert.

Signale & Anzeichen für die Aristokratie
am Horizont gefällig?

Anhand offensichtlicher, plakativer Äußerlichkeiten ist es erkennbar welch‘ unvorstellbare Machtaggregierung und Dekadenz am Werk ist und noch sein wird:

Apple’s neue Firmenzentrale

apple headquarter burg des 21 jahrhunderts

Apple’s Headquarter: Burg des 21 jahrhunderts?

welt.de
„wirtschaft/article131016996/Apples-gigantischer-Ufo-Landeplatz“

welt.de
„wirtschaft/article127229662/Der-letzte-Wunsch-des-Steve-Jobs“

macworld co.uk
„feature/apple/apple-spaceship-campus-facts-pictures-video-info-video-3489704“

Google’s geplante ‚Digital City‘

Sidewalk Labs (ein Projekt von Google) hat noch nicht genau zum Ausdruck gebracht
wie genau die futuristische Stadt aussehen wird, aber Dan Doctoroff (CEO) gab Kommentare ab, dass die Initiative Testgebiet für innovative Technologien wie fahrerlose Autos, neue Formen des öffentlichen Verkehrs, Hi-Tech Netzen und neue Verwaltungsformen sein wird.

thenextweb com
„insider/2016/04/15/alphabets-sidewalk-labs-wants-build-city-future“

recode.net
„2016/04/14/alphabet-sidewalk-labs-digital-district“

techradar com
„news/world-of-tech/google-could-be-planning-to-build-its-own-digital-city–1319170“

Rückzug aus den verpflichtenden Zwängen & Aufbau von Generalmacht

Die Anzeichen, dass sich größere Unternehmenseinheiten mehr und mehr aus der rechtlichen und gesellschaftlichen Normgebung absetzen und eigene Gestaltungs- und Verwaltungswege gehen werden, kann kaum mehr geleugnet werden.

Im Zuge dieses Prozesses werden sämtliche gestaltungsrelevanten und lebensnotwendigen Ressourcen
von einer kleinen Anzahl von „Playern“ mehr und mehr zentralisiert und privatisiert.

geldraub wordpress com – „2014/05/30/wer-kontrolliert-die-welt-wissenschaftliche-analyse-belegt-enorme-konzentration-von-macht-im-wirtschaftssystem“

Google’s floating data centers

Führt man diesen Ansatz konsequent fort, so werden die zukünftigen Daten-Zentren ohne jeglichen gesetzlichen Raum in den internationalen Gewässern residieren.

https://www.theguardian.com/technology/2013/oct/30/google-secret-floating-data-centers-california-maine

Steueroasen der Kapitalvertreter

Das Geld tut dies schon, dank unzähligen Steueroasen.

faz.net – „aktuell/wirtschaft/panama-papers/die-weltbank-setzt-im-grossen-stil-auf-steueroasen-14176409“

n-tv.de – „wirtschaft/Das-sind-die-weltweiten-Steueroasen-article17381826“

Einverleibung freier Rechte zur privatwirtschaftlichen Ausbeutung

Patente auf Tomaten und Broccoli

ip-watch org – „2015/04/01/epo-backs-patents-on-conventional-plants-broccoli-tomato-cases-decided“

Wasserrechte und deren Privatisierung

globalresearch ca – „privatization-of-water-as-an-owned-commodity-rather-than-a-universal-human-right“

theguardian com – „global-development/2015/jan/30/water-privatisation-worldwide-failure-lagos-world-bank“

Land Grabbing

weltagrarbericht de – „themen-des-weltagrarberichts/landgrabbing“

Transhumanismus

Den Gipfel der menschlichen Intellekt-Entwicklung dürfte die neue Zunft der ->Transhumanisten abgeben. Demnach werden Menschen bald evolutionär überflügelt und sind als Humanressourcen mehr und mehr entbehrlich!

Sie stellen die Entwicklung von Intelligenz und körperlichen Möglichkeiten durch Technik über die Entwicklungsmöglichkeiten des natürlichen Menschen. Damit entwickelt sich für die Machthaber der Welt sogar eine mögliche Unabhängigkeit vom Pöbel. Früher brauchte man ihn noch für die Umsetzung und Durchsetzung der Macht. Schon morgen könnte selbst dieses Problem damit eine Lösung bekommen!

Wenige Hunderte sind Weltbeherrscher

Alles in allem bilden sich Kreise von Menschen und Machtstrukturen um wenige Hunderte.
Diese kann man in Anzahl und Herrschaftsposition den mittelalterlichen Königen und Kaisern vergleichbar verstehen.

Doch kaum wirklich vergleichbar durch den eklatanten Unterschied zur damaligen Zeit:
Die revolutionär gesteigerten, technischen Möglichkeiten bieten unvorstellbare Machtkontrolle und Machtausübung.
Durch die Vernetzung & Digitalisierung der Welt verbunden mit der allumfassenden Kommerzialisierung unserer Gesellschaft gibt es
kaum mehr Lücken und Schlupfwinkel um „dem herrschenden System“ zu entkommen.

Dank gen-manipulierter Nutzpflanzen wird selbst der eigene Nahrungsmittelanbau noch als möglicher Ausweg unterbunden sein

konzern-kritik.de – „monsanto“

Doch selbst mit Urkorn-Samen nur ohne Wasser könnte es schwierig werden zu überleben …

 

Das Leben wird schöner, länger und gesünder werden
für diejenigen die der neuen Aristokratie dienstbar sind.

Für den Rest dürfte die mittelalterliche Zeit als Kuschelvariante durchgehen im Vergleich zu dem was Ihnen die Zukunft bringen wird.

Aber vergessen wir eines bei der ganzen Diskussion nicht:

Totale Herrschaft und totalen Besitz kann es nicht geben,
das hat die Geschichte schon mehrfach gezeigt.
Der Versuch dazu führt immer zu einer heftigen Gegenreaktion
genannt Revolution!

Noch gibt es Hoffnung:

Ich wünsche mir von einigen der Kapitalvertretern genügend Vorausschau und Mut zur Menschlichkeit um diesen Irrweg der Wenigen zu verlassen! Die tragendsten Religionen der Menschheit tragen die Lösungen und gesunden Ansätze in sich …

… und so etwas aus dem Munde eines Freidenkers wie mir …
DAS ist doch mal ein Beitragsende!


Inspiriert von:

jorgeluiscarbajosa.wordpress.com/2013/12/12/corporations-are-the-new-kings-and-queens-of-the-world

economist.com – „news/leaders/21640331-importance-intellectual-capital-grows-privilege-has-become-increasingly

alternet org – „economy/who-rules-world-how-concentration-wealth-and-political-power-undermines-global-democracy

newscientist com – „article/mg21228354-500-revealed-the-capitalist-network-that-runs-the-world“


Bildnachweis:
http://ww2.kqed.org/news/wp-content/uploads/sites/10/2015/02/RS14236_apple9-scr.jpg

häufig gelesen
Filter by
Post Page
Geheimnisse Verständnisaufbau Lösung gesucht Mindblowing Filmtipp
Sort by
Bitcoin zentrale Mahlwerke der Macht

Kryptofieber & die Mahlwerke der zentalen Macht

2017-11-05 22:04:14
heinzhafner

8

Der bequeme Stuhl versinkt langsam

Das Gleichnis vom Stuhl am Sandstrand

2018-09-11 13:07:54
wpmaghjhadmin

0

Wasser marsch zwischen Ware und Grundrecht ist alles moeglich

Es wird heiß: Wasser marsch!

2018-08-01 07:33:18
heinzhafner

0

Natur versus kuenstliche Welt in Zukunft mehr Maschinen als Menschen und Tiere

Maschinen, volle Kraft voraus!

2018-07-19 17:32:22
heinzhafner

0

Mensch nerv nicht von der Ueberforderung im digitalen Zeitalter

Mensch, nerv‘ nicht!

2018-07-17 11:47:19
heinzhafner

0

Technodizee vom Kreuz der Zukunft durch Technologie

Techno-Di-Zee-Was-Bitte-Schön?

2018-07-02 09:20:25
heinzhafner

0

Speed auf der Suche nach der verlorenen Zeit Florian Opitz

Speed – Die Suche nach verlorener Zeit

2018-04-18 11:31:46
heinzhafner

0

Categories

Tags

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Related Posts