Loading. Please wait...
search

Wenn jemand eine Reise tut …

… dann hat er ‚was zu erzählen.

Was früher Aussteiger hieß nennt sich heute digitaler Nomade und verdient damit Geld!

Der Traum von Freiheit und Ungebundenheit erhält neue Flügel …

Die traurige Wahrheit ist, dass die meisten von uns nicht das Leben führen was sie sich erwünschen!
Sie leben ein Leben das von Ihnen erwartet wird.
Kennst Du das Gefühl: Gefangen in einem Job den Du nicht magst? Den A. sich abarbeitend ohne dabei die Erfüllung zu verspüren? An einem Ort den Du nie freiwillig gewählt hättest?

Und das was zurück läuft im Sinne von Verdienst zeigt keinerlei Zukunft und Perspektive auf?

Fühlt es sich nicht eher so an, als würde die Gesellschaft Dich in eine Ecke drängen wo Du nie hin wolltest?
Wie soll man daraus entkommen können? Welche Möglichkeiten zur Gewinnung von Freiheit und Zufriedenheit stehen offen?

Deine Liste von wahren Wünschen und Zielen versteckst Du gut vor Dir und anderen! Du wartest auf den richtigen Moment um dann die Gelegenheit beim Schopfe zu packen! Wann genau? Eines Tages?
Wenn Du morgen sterben müsstest, kannst Du dann behaupten: Ich habe mein Leben gelebt? Deine Potentiale voll ausgeschöpft?

Alles was Du erwartet hast traf ein und Du konntest „es“ tun und würdest es wieder tun?

Dem digitalen Nomaden wird genau das nachgesagt!

Digitale Nomaden

Der Begriff digitaler Nomade wurde von Tsugio Makimoto and David Manners geprägt.
Doch Vorläufer zum Thema und Vorahnungen zu dieser Art zu leben gab es bereits früher:

Marshall McLuhan (Medienwissenschaftler Kanada) in Understanding Media:
Der Mensch wird im elektronischen Zeitalter zum nomadischen Informationssammler

Jacqhes Attali (Publizist Frankreich) in „Die Welt von morgen“:
Drei Klassen wird es in der Zukunft geben:
Elite = „Hypernomaden“,
Mittelschicht = „virtuelle Nomaden“,
Benachteiligte = „Infranomaden“

Digitale Nomaden arbeiten typischerweise auf Basis von Fernzugriff, also mit Hilfe elektronischer Endgeräte mit Internet-Zugang. Egal ob von zu Hause aus, im Hotel, im Cafe, auf dem Boot, oder in öffentlich zugänglichen Einrichtungen wie z.B. Bibliotheken.

Der dabei essentielle Arbeitsplatz ist dann normalerweise dort, wo Zugriff besteht und die angenehmste Arbeitsumgebung zu realisieren ist.

Im Allgemeinen steht dieser Weg den sogenannten „Wissensarbeitern“ offen, also Menschen die ihre Arbeit dank des Internets unabhängig von einem bestimmten Ort ausführen können und keine körperliche Vor-Ort-Anwesenheit erfordern.

Typische Berufsbilder der digitalen Nomaden sind dabei schwer zu pauschalisieren! Die bunte Mischung an Tätigkeiten ist sehr vielfältig. Z.B. können Internet-Seiten betrieben werden (Website, Blog, Magazin, etc.).

Relativ jung ist dabei noch die Szene der Video & Audio-Produzenten für Wissensprodukte. Im Stile von eBooks bereits weiter verbreitet und dem klassischen Buchautor nicht unähnlich.

Das Geld wird dabei durch monetisieren von Inhalten oder Einnahmen aus klassischer Werbung verdient.

Dabei ist natürlich auch der Verkauf von anderen digitalen Produkten oder ledigliche Vermittlung von Geschäften nicht ausgeschlossen. Ob direkt in Online-Shop-Form oder durch Bereitstellung von Informationsportalen, Online-Communities und Foren ist dabei eher zweitrangig. Hauptsache der Umsatz und die Rendite sind ausreichend um den eigenen Lebensstil zu ermöglichen.

Und der Lebensstil der heutigen, digitalen Nomaden spreizt sich von minimalistischen Aussteigern bis hin zur High-Income-Luxury Variante mit Celebrity-Charakter! Eine Lebensweise die ähnlich weitläufig und bunt bei Autoren und anderen Kreativen der Welt existent ist.

Gerade heute, im Hyper-Kommerz des digitalen Zeitalters ergeben sich ungeahnte, neue Möglichkeiten:

  • Online Marketing
  • Affiliate-Marketing
  • E-Commerce
  • E-Learning

Mit den zu erwartenden Veränderungen im Bereich internet-of-things und Virtual Reality dürften sich weitere, heute noch schwer vorstellbare Verdienstmöglichkeiten ergeben.

Nicht mehr nur den technik-affinen Berufe sondern auch einer Vielzahl von Weiterbildungs-, Design- und Spezialisten-Vertretern dürfte ein Leben als „digitaler Nomade“ möglich und wünschenswert erscheinen.

Dabei werden sehr häufig projektbezogene Arbeiten, Beratungsleistungen oder Vorträge den Grundrhytmus der Arbeitsweise ausmachen.

Ein erforderlicher Vor-Ort-Aufenthalt wird auf ein Minimum beschränkt sein oder komplett wegfallen!

Grundvoraussetzungen zum digitalen Nomadentum

Ein digitaler Nomade kommt ohne die neuesten Technologien im Bereich Vernetzung & Mobile-Computing nicht zum Zuge! Heutige Cloud- & Web-Lösungen ermöglichen mehr und mehr Anwendungsgebiete erfordern jedoch zuverlässige und leistungsstarke Anbindung. Der typische DigiNom wird also stets auf der Suche nach optimalen Rahmenbedingungen sein um seinen Wunschort nach allen Kriterien ideal gestalten zu können.

Das Einkommen muss dabei nicht zwangsweise als „Lonely Cowboy“ erzielt werden. Nein! Sehr häufig kann im Rahmen kommunikativer Co-Working Szenarien Infrastruktur, Know-How und Spaß an der Arbeit gemeinsam umgesetzt und erlebt werden.

Abhängig von den eigenen Sprachfähigkeiten und der Kulturoffenheit sind alle Herren Länder geeignet als „Austratungsort“ des eigenen Traumes zu fungieren.

Viele der Pioniere des digitalen Nomadentums verbinden Reiselust mit Arbeitslust!

Wer mehr zu diesem Thema erfahren will findet sowohl im Netz als auch auf eigens dafür stattfindenden Konferenzen Massen an Informationen!

Aus einem exotischen Randthema scheint schon bald ein Trend mit Masseneffekt zu werden …

Digitale Nomaden – ein weltweit zu beobachtendes Phänomen von Menschen die ortsunabhängig leben und arbeiten wollen – UND ES AUCH TUN!

Die Büros dieser Welt dürften bald leerer werden!
Die einen verlieren Ihren Büro-Job, die anderen wollen ihn gar nicht erst!

 


Inspirationen, Quellen und interessante Adressen im Netz

Digital Nomad Academy COM:
„A DAY IN THE LIFE OF A DIGITAL NOMAD“
digitalnomadacademy.com

The Next Web COM: „7 digital nomads explain how they live work and travel …“
thenextweb.com/insider/2013/12/15/7-digi…noms…-explain-how-they-live-work-and-travel-anywhere-in-the-world

Nomad Forum IO: „10,000+ nomads, ask questions and meet others around the world“
nomadforum.io

Nomad List COM: Online Matcher für digitale Nomaden
nomadlist.com

Travel Work Live DE: „Ressourcen für digitale Nomaden“
travelworklive.de/ressourcen-digi…noms…

DNX Berlin: „Konferenz für digitale Nomaden & Online Unternehmer“
dnx berlin de

Spiegel DE: „Digitale Nomaden – Für die digitale Boheme im Selbstvbersuch“
spiegel de – „karriere/berufsleben/betahaus-fuer-die-digitale-boheme-im-selbstversuch“

Wikipedia ORG: „Digitaler Nomade“
de wikipedia org – „wiki/Digi…Nom…“

Lesestoff offline/analog

sorry – für digitale Nomaden eher ungeeignet 🙂

Tsugio Makimoto, David Manners
Digital Nomad

Holm Friebe, Sascha Lobo
Wir nennen es Arbeit

Marshall McLuhan
Understanding Media

Telepolis, Tom Holert
Genius loci – New Economy, Flüchtlingspolitik und die neue Geographie der „Intelligenz“

Jacques Attali
Die Welt von morgen: Eine kleine Geschichte der Zukunft

The Economist
Nomads at last

weiters:
Sie heißen „Digitale Nomaden“ und arbeiten wann und wo sie wollen.
So verdienen digitale Nomaden ihr Geld beim Reisen.
Einen Monat digitaler Nomade
Digitale Nomaden – Deutschland zieht aus

häufig gelesen
Filter by
Post Page
Unternehmertum Geheimnisse Verständnisaufbau Lösung gesucht
Sort by
Wehe wenn Tura ein Possen-Fragment von Heinz J. Hafner

Wehe wenn Tura!

2016-01-26 23:17:13
heinzhafner

18

Glance One on Digital Wealth Erfolgsreport 2017 - securecoins wenn Gold Bitcoins küsst

Wenn Gold und Bitcoins heiraten

2016-12-16 15:09:33
heinzhafner

10

Der bequeme Stuhl versinkt langsam

Das Gleichnis vom Stuhl am Sandstrand

2018-09-11 13:07:54
wpmaghjhadmin

8

Wasser marsch zwischen Ware und Grundrecht ist alles moeglich

Es wird heiß: Wasser marsch!

2018-08-01 07:33:18
heinzhafner

8

Mensch nerv nicht von der Ueberforderung im digitalen Zeitalter

Mensch, nerv‘ nicht!

2018-07-17 11:47:19
heinzhafner

8

Technodizee vom Kreuz der Zukunft durch Technologie

Techno-Di-Zee-Was-Bitte-Schön?

2018-07-02 09:20:25
heinzhafner

8

Digitale Wertschöpfung im Spannungsfeld von Rendite und Impact

Digitale Wertschöpfung – % oder Faktor X?

2018-02-05 13:03:55
heinzhafner

8

Bermuda Dreieck der Kryptowährungen Bitcoin Tether Bitfinex MtGox

Das Bermuda-Dreieck der Kryptowährungen

2017-11-24 15:31:22
heinzhafner

8

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Related Posts